Der Komplettanbieter am Bau
Pümpel Service-Nummer: +43 5522 720 14

Betriebsausflug

Der Pümpel Betriebsausflug ist immer wieder ein Highlight – dieses Jahr ganz im Zeichen des Sports. Am Samstag um 13.30 Uhr fuhren wir mit dem Bus von Feldkirch nach Tschagguns zum Schanzentrum Nordic, wo wir vom Geschäftsführer Elmar Egg empfangen wurden.

Während ein Teil der Gruppe zuerst durch die Anlage geführt wurde, versuchte sich die andere Gruppe beim Biathlon (ohne Langlaufen). Nach einer Einführung und einigen interessanten Fakten über den Biathlon Sport, durfte sich jeder selbst von seiner Treffsicherheit mit dem Lasergewehr überzeugen. Anschließend nahmen wir am Team Turnier teil,  bei dem es neben Schnelligkeit und Treffsicherheit auch auf ein wenig Glück beim Würfelspiel ankam.

Nach einer kurzen Pause mit Kaffee und Apfelstrudel wechselte die Gruppe und danach ging das Programm auch schon weiter. Bei der Führung durch die Anlage erfuhren wir interessante Details über den Bau der Schanze und das Skispringen. Am Standort der ehemaligen Zelfenschanze wurden 2013 vier Schanzen in den Größen HS 108, 66, 40 und 22 m errichtet. Am höchsten Schanzentisch angekommen, wurden wir mit einem Gläschen „Alpsider“ begrüßt und konnten das tolle Bergpanorama genießen. Ein paar Mutige unter uns setzten sich auf den Absprungbalken, um das Gefühl eines Skispringers nachempfinden zu können. Da zwei Gruppen gerade ihr Training absolvierten, konnten wir einige Sprünge der Nachwuchssportler direkt von oben miterleben.

Abschließend stärkten wir uns im Cafe Nordic am Grillbuffet und ließen den Abend ausklingen. Es war ein toller und interessanter Nachmittag. Vielen Dank an das Team von Montafon Nordic für die hervorragende Betreuung und an die Geschäftsführung für die Organisation des Ausfluges.